Geburtshaus von Porsche wird durch Eigner Škoda saniert

Das Geburtshaus des berühmten Automobilkonstrukteurs Ferdinand Porsche in Vratislavice nad Nisou / Maffersdorf bei Liberec / Reichenberg wird ab diesem Monat saniert. Dem Haus soll dabei das Aussehen zurückgegeben werden, das es um das Jahr 1880 hatte, als Porsche hier seine Kindheit und Jugend verbrachte. Es wird einen Vorgarten erhalten und mit einer ganzen Reihe von historischen Elementen versehen. Das gab eine Sprecherin der Firma Škoda Auto am Dienstag bekannt. Škoda hat das Geburtshaus von Porsche im Jahr 2011 erworben. Ferdinand Porsche wurde vor 140 Jahren, am 3. September 1875, in Maffersdorf geboren.

© Copyright 2015
by Radio Prag
Alle Rechte vorbehalten.