Kardinal Duka begrüßt Abgeordneten-Votum zur Kirchenrestitution

Sowohl Kardinal Dominik Duka als auch Vertreter der Tschechischen Bischofskonferenz haben das Abgeordneten-Votum über das Gesetz zur Kirchenrestitution begrüßt. Die Billigung des Gesetzes sei eine feste Basis für gute Beziehungen zwischen Kirche und Staat, führt Duka am Donnerstag bei Facebook an. Er habe stets ein kooperatives Modell unterstützt, also eine beiderseitige Zusammenarbeit, wie es sie mit vielen Institutionen wie Krankenhäusern, Schulen, der Armee oder der Polizei schon gebe. Und jetzt werde auch die Macht gestärkt, schreibt Duka auf den Facebook-Seiten. Er sei erfreut, dass der mühevoll ausgehandelte Kompromiss nun gebilligt wurde und das Kapitel der Kirchenrestitution nach mehr als 20 Jahren endlich geschlossen werde, bemerkte Duka.

Das Abgeordnetenhaus hat den Gesetzentwurf zur Kirchenrestitution in der Nacht zum Donnerstag gebilligt.



© Copyright 2012
by Radio Prag
Alle Rechte vorbehalten.