Memorandum über Bahnverbindung zwischen
  Tschechien und Bayern unterzeichnet

Die Eisenbahnverbindung zwischen Tschechien und Bayern soll in der Zukunft besser werden. Dazu soll ein Memorandum beitragen, das die Vertreter des tschechischen und des bayerischen Verkehrsministeriums am Montag unterzeichneten. Dies teilte ein Sprecher des tschechischen Verkehrsministeriums mit. Zu den konkreten Projekten, die im Memorandum verankert sind, gehört die Verbindung Prag – München, die Modernisierung der Bahnstrecke Aš – Selb sowie die Elektrifizierung der Bahnstrecke Cheb – Martkredwitz.

© Copyright 2012
by Radio Prag
Alle Rechte vorbehalten.